Schlagwort: Philosophie

  • Staubreformer

    Zeige mir das HerzWas im alten reiche schlummertIch mache es aus Gold und küsse alle wunden Weg die es er hassteMeine Aufgabe ist es nicht zu töten, sondern zu verkaufen, als Händler den alten Staub, den ich zu meinem Ebenbild formteIch will alte Steine sammeln und einen Bettler ein neues Haus BauenDie Farben der bunten…

  • Neuer Weg! Ring des kritischen

    Ich gehe einfach weg, kuschel mich ins System. Nur Nadeln werden kommen. Ein neuer Weg im Kopf Brauch ich, neue inspirieren Gedanken nicht schlafen, Kopf Funktion oben dich schlägt eine List auf das Herz. Küsse den Ring des kritischen, des Geheimnisses der Demokratie. Es gibt immer was zu tun. Das Licht der einsamen Hirten und…

  • C.S. Lewis und Bücher

    Altes Buchcover In Deutschland ist der berühmt für den Fantasie-Roman „Narnia“ in England und USA für seine christlichen Werke. An sich habe ich mitten drinnen begonnen mit Lewis Büchern. „Gott auf der Anklagebank“ ist wie alle seine Bücher eine Meinung von ihm als Christ. Es war nicht schlecht geschrieben und er hat eine moderne Sicht…

  • Neue viele Bilder

    Ich wollte nicht jedes einzelne Bild nochmals neu zeigen und erklären. Hier sollen sie für sich stehen. Von Auftrags arbeiten bis hin zur normalen Kunst ist alles dabei. ich hoffe es gefällt euch.

  • „JUDENSAU, CHRISTENSAU UND LUZIFER“DIN A5 und „KRITISCH SEHEN „DIN A3

    Nachdem ich den Beitrag von Deutschlandfunk eine Klassik Kanal gelesen habe, Frage ich mich wie man nur an Gott Allah glauben kann. Selbst ich glaube nicht an die ganze Bibel, es scheint mir viel zu alt und überdreht. Sicherlich denkt man das im Koran auch, aber viele sind stolze Muslime. Das ist mir zu viel Krieg im Koran. Man redet von Frauen rechten im Koran…

  • „KOPF“ by Victoria Weis

    Kopf in Gedanken und dazu viel zu viele ein Teil meiner Belastungen die ich im Moment habe. Gib dem ganzen Licht und Ruhe 😊

  • Vincet van Gogh Zitat

    „Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.“ Vincet van Gogh Sich in dieser Gesellschaft selber zu finden ist schwer. Die Wege Blühen zu machen und fruchtbar. Viel zu sehr lassen sich von diesem Gruppenzwang leiten, von diesen und geschrieben Gesetzen. Wenn jemand, was…

  • Kalte Zähne

    So kalt die Zähne Zerbrechen gar im kalten Russland Und auch hier sind die Nächte frisch und der Fußboden dreckig und die Leute gammelig Anders wie in einer TV-Show von privat Sendern. Suchen wir auch nur unser Glück in Spielen oder Alkohol der Krieg hört nicht auf!

  • 🖤

    Der Sinn des Lebens ist so individuell wie die Geschöpfe und Menschen

  • „GEBBILDETE TRÄNEN“by Victoria Weis

    Denn Umgang prägt den Menschen. Meistens wird bei der Kindererziehung und im heran Wachsen Fehler gemacht. Genau das macht uns so unterschiedlich und zum individuellen Wesen. Auch Intelligenz ist eine Sache, die wir in der Entwicklung weiter vererbt bekommen. Eine Mutter oder Vater kann durch ihr Verhalten das Kind Prägen, für ihr Leben darunter auch…